Archiv für die Kategorie „2. Bundesliga – Deutschland“

2. MaXxprint FBL Ost – UHC Sparkasse Weißenfels II – ESV Ingolstadt

2. MaXxprint FBL Ost – UHC Sparkasse Weißenfels II – ESV Ingolstadt – 19.03.2011

Bildmaterial in der > Datenbank <

Endergebnis: 12:2

2. MaXxprint FBL Ost - UHC Sparkasse Weißenfels II - ESV Ingolstadt - 19.03.2011

Foto: Rudolf Schuba (rs), floorball-europe.com

2. Bundesliga Ost – UHC Sparkasse Weißenfels II – Unihockey Igels Dresden

2. Bundesliga Ost – UHC Sparkasse Weißenfels II – Unihockey Igels Dresden – 20.11.2010

Bildmaterial in der > Datenbank <

2. Bundesliga Ost - UHC Sparkasse Weißenfels II - Unihockey Igels Dresden - 20.11.2010

Foto: Rudolf Schuba (rs), floorball-europe.com

Liveticker Übersicht am Wochenende

1. Bundesliga Damen Liveticker am 20.02.2010 um 14:00 Uhr ! ( in Weißenfels )

> – LIVETICKER – <

SG Weißenfels / Chemnitz – SG Seebergen / Hamburg

———————————————————————————————————–

2. Bundesliga Herren Liveticker am 20.02.2010 um 11:00 Uhr ! ( in Weißenfels )

> – LIVETICKER – <

UHC Sparkasse Weißenfels II – ESV Ingolstadt

———————————————————————————————————–

1. Bundesliga Herren Meisterrunde Liveticker am 21.02.2010 um 15:00 Uhr ! ( in Leipzig )

> – LIVETICKER – <

MFBC Löwen Leipzig – UHC Sparkasse Weißenfels

Ereignisreiches Wochenende an der Saale

SG Weißenfels / Chemnitz - SG Seebergen / Hamburg - 14.11.2009
Am vergangenen Wochenende häuften sich die Ereignisse in Weißenfels. Ganze drei Heimspiele standen auf dem Programm, alle ausgetragen in der Stadthalle der Floorball-Hochburg Weißenfels. Während sich am Vormittag das Herrenteam der 2. Bundesliga mit 9:5 gegen die Bären Berlin durchsetzte, unterlagen unsere Damen der SG Seebergen/Hamburg mit 1:3 in einem wenig actionreichen und zeitweise langatmigen Spiel. Es fehlte vor allem an Abschlüssen und Spieldynamik, am Ende hatten die Mädels aus dem Norden doch die Nase vorn.

UHC Sparkasse Werißenfels - BAT Berlin - 14.11.2009
Am Nachmittag kam es dann zum Showdown zwischen dem siebenfachen deutschen Meister des UHC Sparkasse Weißenfels und den Hauptstädtern der SGBA Tempelhof Berlin, die als Tabellenletzter als klarer Außenseiter in die Partie starteten. Überraschenderweise lag Weißenfels aber zur ersten Drittelpause 0:3 hinten, doch davon ließen sich die Weißenfelser Fans und Spieler nicht einschüchtern und so kam nach der Pause die Wende, Weißenfels dominierte das Spiel bis zum Schluss und gewann die Begegnung 6:3.

Floor-Ball - 10 Jahre UHC Sparkasse Weißenfels - 14.11.2009

Am Abend schließlich hieß es „Willkommen zum 1. deutschen Floor-Ball“ im Kulturhaus der Saalestadt. Der UHC Sparkasse Weißenfels feierte sein 10-jähriges Jubiläum mit über 200 Gästen, Sponsoren, Freunden, Spielern und Spielerinnen. Neben einem reichhaltigen Buffet wurde sowohl ein künstlerisches wie unterhaltsames Rahmenprogramm geboten, welches den harten Kern der feiernden Meute bis spät in die Nacht im Kulturhaus hielt.

Ein Dank gebührt allen Anwesenden, Mitwirkenden, Sponsoren, Organisatoren, den Mannschaften, dem Personal des Kulturhauses und natürlich den Technikern und Helfern im Hintergrund.

Fotos in der Datenbank:

SG Weißenfels / Chemnitz – SG Seebergen / Hamburg – 14.11.2009

UHC Sparkasse Werißenfels – BAT Berlin – 14.11.2009

Floor-Ball – 10 Jahre UHC Sparkasse Weißenfels – 14.11.2009

Text: Norbert Rohloff (nr), Bilder: Rudolf Schuba (rs), floorball-europe.com